News

SWR3 Verkehrsmeldungen


aktuelle Verkehrsmeldungen von SWR3

FAZ

(Quelle: FAZ)


Der Spiegel

Verfahren in Manhattan: Staatsanwalt verlangt Herausgabe von Trumps Steuererklärungen

Kaum ein Geheimnis hütet der US-Präsident so gut wie seine Steuerpapiere: Doch nun haben Fahnder in Manhattan offiziell die Herausgabe gefordert. Es geht um Ermittlungen rund um Pornodarstellerin Stormy Daniels.

Klimakämpferin: Greta Thunberg mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet

Eine Vorreiterin für den Klimaschutz ist sie bereits - nun darf sich Greta Thunberg auch Botschafterin des Gewissens nennen. Den dazugehörigen Preis erhielt sie von Amnesty International in den USA.

Technischer Defekt: ICE bei Hannover auf offener Strecke evakuiert

Über Leitern ging es ins Gleisbett und von dort in den Ersatzzug: Rund 250 Reisende mussten in der Nacht auf offener Strecke einen kaputten ICE verlassen. Zuvor war ein Abschleppversuch gescheitert.

Fehler im Verbindungsnetz: Halb Mittelamerika stundenlang ohne Strom

Ausgefallene Ampeln sorgten für Verkehrschaos: Wegen eines Problems in einem Verbindungsnetz waren weite Teile Mittelamerikas über Stunden ohne Strom. Besonders hart traf es Honduras.

Tipps von Medizinern: Schadet das Handy meinen Augen?

Über künstliches Blaulicht von Displays gibt es viele Vorurteile. Ärzte erklären, welche stimmen - und wovor man sich schützen sollte.

Iggy Pop im Interview: "Ich kann die Scheißgitarren nicht mehr hören"

Cool altern? Iggy Pop macht es vor. Im Interview spricht der 72-Jährige darüber, warum auch schlechte Erfahrungen dem Leben Sinn geben.

Anwerbung von Stasi-Spitzeln: Ich, das Zielobjekt aus Pinneberg

Mal mit Druck, mal mit Tricks warb die Stasi ihre Spitzel an. Ich ließ mich darauf nicht ein, weil ich durch das Schicksal meines Vaters gewarnt war.

Abfallchaos: Deutschland versagt an der Restmülltonne

Die Entsorgungsbranche schlägt Alarm: Viel zu viel Abfall wird falsch getrennt. Was ist bloß mit den Deutschen los? Eine Kolumne.

Handydatenskandal: Hat Sachsens Polizei einen Strafverteidiger ausspioniert?

Anwälte müssen vertrauliche Gespräche führen können und sind deshalb gesetzlich geschützt. Doch in Sachsen ließen Ermittler offenbar jahrelang die Handydaten eines Strafrechtlers überwachen.

Attacke auf Ölanlagen in Saudi-Arabien: Trump will keinen Krieg - und droht trotzdem

Donald Trump hatte bereits einen Vergeltungsschlag angekündigt für den Fall, dass die Schuldigen für die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien gefunden werden. Nun will er einen Konflikt aber vermeiden.

(Quelle: spiegel.de)


Focus

Das Wichtigste zur Parlamentswahl - Israel wählt zum zweiten Mal: Netanjahu kämpft um politisches Überleben

Bei der Wahl am Dienstag können israelische Wähler für eine von 30 Listen stimmen. Der rechtskonservative Regierungschef Netanjahu kämpft um sein politisches Überleben. Seine Likud-Partei liegt nach Umfragen gleichauf mit dem oppositionellen Mitte-Bündnis Blau-Weiß.

Er betrieb einen Fake-Onlineshop - Anklage in 2407 Fällen: Dreiste Betrüger-Masche verhalf 62-Jährigem zu einer Million

Mit einer dreisten Masche erschwindelte sich ein 62-jähriger rund eine Million Euro. In dem er von Kunden seines Fake-Onlineshops Vorkasse verlangte und danach nicht oder nur unzureichende Ware lieferte, richtete er einen Schaden von 984.138,48 Euro an.

Für „all die furchtlosen Jugendlichen“ - Greta Thunberg und „Fridays for Future“ mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg und die Protestbewegung Fridays For Future haben in Washington den wichtigsten Preis von Amnesty International erhalten. Die Auszeichnung sei für "all die furchtlosen Jugendlichen, die für ihre Zukunft kämpfen", sagte die 16-Jährige am Montag (Ortszeit) bei der Preisverleihung.

Rot-schwarz-grün oder rot-grün-rot? - Brandenburg: Sondierungsgespräche dauern an - mindestens bis Mittwoch

Noch ist keine Entscheidung gefallen, welche Koalition in Brandenburg regieren wird. Die potenziellen Partner gehen bei ihren Gesprächen nämlich in die Tiefe - und das braucht Zeit.

TV-Kolumne "Hart aber fair" - Altmaier findet keine Antworten auf "nicht perfekte" Klimaaktivistin

Nach dem Sommer geht es ums Klima. Nicht nur im Berliner Klimakabinett, wo am Freitag der große Showdown ansteht. Frank Plasberg lässt nach der Pause die Zuschauer die wichtigen Fragen stellen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier macht bei seinen Antworten eine schlechte Figur.Von Focus Magazin-Redakteurin Susanne Wittlich

Militärkoalition gibt bekannt - Rätsel um Attacke auf Öl-Anlagen in Saudi-Arabien: "Das war etwas Großes"

Die bei den Drohnenangriffen in Saudi-Arabien verwendeten Waffen sollen aus dem Iran stammen. Das teilte die in Riad sitzende Militärkoalition am Montag laut der Nachrichtenagentur AFP mit.

In Norwegen - "Ich wusste nicht, was es ist": Hochseeangler zieht "Dino-Fisch" aus dem Meer

Der Hochseeangler Oscar Lundahl aus Norwegen konnte seinen Augen kaum trauen, als er seinen Fang ins Boot holte. Das Monster, das er nach einem 30-minütigen Kampf schließlich in den Händen hielt, war etwas, was er nie zuvor gesehen hatte.

FC St. Pauli gegen Hamburger SV live - Aktueller Spielstand 2:0


Ansu Fati - Auf diesen 16 Jahre alten Barca-Spieler muss der BVB besonders aufpassen

Der BVB muss zum Auftakt der Champions-League-Saison gegen den FC Barcelona ran. Dabei muss sich der BVB vor einem 16 Jahre alten Shooting-Star der Katalanen in Acht nehmen, denn Ansu Fati verzaubert nicht nur die eigenen Fans. Von FOCUS-Online-Autor Bob-Linus Kubach

2. Bundesliga - FC St. Pauli schlägt den HSV im Stadtderby

Das Millerntor bebt! Der FC St. Pauli schlägt den Hamburger SV im Stadtderby! Die Gastgeber sind in der ersten Halbzeit klar überlegen und gehen verdient in Führung. Im zweiten Abschnitt spielt der HSV groß auf - hat aber extremes Pech.

(Quelle: focus.de)


Stern

Champions League: BVB hofft auf Coup gegen Barcelona - Messi vor Comeback

Mit dem Traumlos FC Barcelona ging für den BVB ein alter Wunsch in Erfüllung. Erstmals seit über 20 Jahren reist das katalanische Starensemble an. Mit dabei ist auch der zuletzt schmerzlich vermisste Lionel Messi.

SUV-Unfall in Berlin - Fahrer-Anwalt gibt Stellungnahme ab

Berlin - Nach dem SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin hat der Anwalt des Fahrers der Berliner Staatsanwaltschaft eine erste Stellungnahme vorgelegt. Der Anwalt habe in dem Schreiben «in der Tat bestätigt, dass eine akute gesundheitliche Problematik Ursache des Unfall gewesen sein könnte», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft der RBB-Abendschau. Die Beifahrerin hatte der Polizei nach dem Unfall einen Hinweis auf einen möglichen epileptischen Anfall des Fahrers gegeben.

Ergebnis der ersten Runde der Präsidentenwahl in Tunesien erwartet

In Tunesien will die Wahlkommission am Dienstag (16.00 Uhr MESZ) das offizielle Ergebnis der ersten Runde der Präsidentenwahl verkünden.

Gantz fordert bei Parlamentswahl in Israel Netanjahu heraus

In Israel sind am Dienstag rund 6,3 Millionen Bürger zu einer vorgezogenen Parlamentswahl aufgerufen.

Oberstes Gericht Großbritanniens beschäftigt sich mit Zwangspause fürs Parlament

Im juristischen Tauziehen um die von Premierminister Boris Johnson verfügte Zwangspause für das britische Parlament beschäftigt sich ab Dienstag der Oberste Gerichtshof mit dem Fall.

Kein Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max

New York - Boeing muss sich bei der angestrebten Wiederzulassung seiner Baureihe 737 Max weiter gedulden. Laut der US-Luftfahrtbehörde FAA gibt es weiter keinen festen Zeitplan für eine mögliche Betriebsgenehmigung. Zwei Abstürze, bei denen im Oktober und März 346 Menschen starben, haben für große Zweifel an Boeings bis dahin bestverkauftem Flugzeugtyp 737 Max gesorgt und das Unternehmen in eine schwere Krise gestürzt. Seit gut sechs Monaten sind die Jets mit Flugverboten belegt.

Deutschland bewirbt sich um Austragung der «Invictus Games»

Düsseldorf - Düsseldorf will die «Invictus Games» der Stiftung des britischen Prinzen Harry 2022 ausrichten. Für die offizielle Bewerbung reist eine Delegation inklusive mehrerer Generäle, Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel nach dpa-Informationen heute nach London. Eine Entscheidung wird für den Herbst erwartet. Die «Invictus Games» sind ein paralympischer Wettbewerb für im Einsatz verletzte Soldatinnen und Soldaten.

ICE bei Hannover auf offener Strecke evakuiert

Hannover - Wegen eines technischen Problems mussten rund 250 ICE-Reisende am Abend bei Hannover auf offener Strecke den Zug wechseln. Der ICE war auf dem Weg von Berlin nach Köln in der Nähe des Hauptbahnhofs liegen geblieben, sagte ein Bahnsprecher. Vor der Evakuierung war der Versuch gescheitert, den Zug abzuschleppen. Die Passagiere reisten mit einer Verspätung von drei Stunden weiter, nachdem sie über Leitern in das Gleisbett und von dort aus in einen auf den Nachbargleisen geparkten Ersatzzug gestiegen waren.

NOAA: Vergangener Monat war zweitwärmster August

New York - Der vergangene Monat war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA der zweitwärmste August seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen habe um 0,92 Grad Celsius über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts von 15,6 Grad gelegen, teilte die NOAA mit. Damit lag der August 2019 gleichauf mit den gleichen Monaten der Jahre 2015 und 2017. Den Rekord als wärmster August hält weiter der des Jahres 2016, der im Durchschnitt noch 0,06 Grad Celsius wärmer war.

Ungarn gegen von der Leyens migrationspolitische Pläne

Berlin - Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó hält nichts von den migrationspolitischen Plänen der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. Die geplante beschleunigte Aufstockung der EU-Grenzschutzagentur Frontex sei aus seiner Sicht «nicht die Lösung», sagte Szijjártó der Zeitung «Die Welt». «Frontex ist ein Reisebüro», sagte der Minister und forderte, dass jene Länder, die eine EU-Außengrenze haben, «diese auch schützen». Zudem kritisierte er, die EU sei in der Migrationsfrage weiter «planlos».

Greta Thunberg mit Amnesty-Menschenrechtspreis ausgezeichnet

Washington - Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg und die Protestbewegung Fridays For Future haben in Washington den wichtigsten Preis von Amnesty International erhalten. Die Auszeichnung sei für «all die furchtlosen Jugendlichen, die für ihre Zukunft kämpfen», sagte die 16-Jährige bei der Preisverleihung. Thunberg protestiert seit mehr als einem Jahr für mehr Klimaschutz. Aus ihrem wöchentlichen Schulstreik ist eine internationale Klimaprotestbewegung mit Hunderttausenden Anhängern geworden.

Stromausfall in mehreren Ländern Mittelamerikas vorbei

Managua - In Mittelamerika ist in mehreren Staaten zur Mittagszeit der Strom ausgefallen. Betroffen waren ganz Honduras sowie Teile Nicaraguas, El Salvadors und Guatemalas, teilte der honduranischen Stromversorger ENEE mit. Verantwortlich für den Ausfall war demnach ein Fehler im regionalen Verbindungsnetz. Medien berichteten von Chaos im Straßenverkehr durch den Ausfall von Ampeln. Nach wenigen Stunden wurde die Stromversorgung in Honduras und Nicaragua größtenteils wieder hergestellt. In Guatemala und El Salvador war der Ausfall jeweils nach etwa einer Stunde behoben.

Anhörung zu Parlamentszwangspause vor Supreme Court

London - Das oberste britische Gericht beginnt heute mit seiner Anhörung zu der von Premierminister Boris Johnson auferlegten Zwangspause des Parlaments. Vergangene Woche hatte ein schottisches Gericht die fünfwöchige Parlamentsschließung für rechtswidrig erklärt. Laut der Richter wollte Johnson die Abgeordneten im Brexit-Streit kaltstellen. Die Regierung legte gegen das Urteil Berufung ein. Zwei weitere Klagen gegen die Zwangspause, vor dem High Court in London und dem High Court in Belfast, waren abgelehnt worden. Auch diese Urteile sollen ab heute überprüft werden.

Israel wählt Parlament - Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet

Jerusalem - Rund 6,4 Millionen Bürger in Israel sind heute zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Es ist bereits der zweite Urnengang in diesem Jahr. Dem langjährigen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu war es nach der Wahl im April nicht gelungen, erneut eine Regierung zu bilden. Der 69-Jährige hofft auf eine fünfte Amtszeit und die Bildung einer weiteren rechts-religiösen Koalition. In Umfragen hatte sich Netanjahus Likud bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Blau-Weiß geliefert, dem Bündnis der Mitte von Ex-Militärchef Benny Gantz.

TV-Tipp: Unsere letzte Chance

An der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik hat das ZDF Fakten und dramatische Bilder zur globalen Erwärmung zusammengestellt. Die Dokumentation von Harald Lesch zeigt, was der Klimawandel bedeutet.

(Quelle: stern.de)


Computer News von Heise Online

heise+ | Kurztests: Video-Smartphone, Ventilator mit App-Steuerung und Bluetooth-In-Ears

Im Kurztest: Das Android-Handy Motorola One Action, der smarte Ventilator Xiaomi Smart Mi Fan 2 und Sonys Noise-Cancelling-Kopfhörer WF 1000XM3.

Russland: Geheimdienst betreibt Blockade von Mailbox-Anbietern

Angeblich wurden Anfragen der Medienaufsicht Roskomnadzor nicht beantwortet. Ein Mail-Anbieter streitet das ab.

TechStage | Kaufberatung: Technik gegen Dämmerungseinbrüche

Smart-Home-Technik wie Überwachungskameras, Alarmanlagen und Leuchten versprechen Schutz vor Einbrechern. Was leisten sie in der Praxis?

Datenschützer: Nutzer von E-Scootern hinterlassen lückenlose Bewegungsprofile

Jeder Meter werde von den Verleihern aufgezeichnet und könne zu Profilen zusammengefügt werden, moniert der Hamburgische Datenschutzbeauftragte.

ARM öffnet seine Prozessoren weiter für Forscher

Ab 2020 sollen Hochschulen und Forschungsabteilungen einfacher und kostenlos mit ARM-Prozessorkernen arbeiten können.

Raspberry Pi: Erste Fassung des 64-Bit-Kernels verfügbar

Die Raspberry-Pi-Foundation hat den ersten 64-Bit-Kernel bereitgestellt. Noch gilt der als experimentell, läuft aber mit dem bestehenden Raspbian.

41.000 Mobilfunkkunden sollten falsche Rechnungen bezahlen

Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil sollten Drittanbieterdienste bezahlen, die sie nicht in Anspruch genommen haben.

TechStage | Eufy Robovac L70 Hybrid im Test: Saugen, mappen, moppen

Anker baut auch Staubsaugerroboter. Der neue Robovac L70 Hybrid mappt den Raum per Laser und lässt sich per App steuern.

Dank Google Earth: Vermisster nach 22 Jahren tot aufgefunden

Vor 22 Jahren kam William Moldt aus einem Nachtclub nie nach Hause. Jetzt wurde auf einem Luftbild das Wrack seines Autos in einem Vorort gefunden.

Mecklenburg-Vorpommern: Datenschützer untersagt AfD-Portal "Neutrale Schule"

Der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller wirft der AfD vor, über die Plattform auch gezielt die politischen Meinungen der gemeldeten Lehrer zu erfassen.

(Quelle: heise.de)


Autos

Test: X-Lite X-903 Ultra Carbon

Mit Preisen ab 530 Euro ist der Helm aus Carbon nicht ganz billig. Was taugt er im Alltag?

Fahrbericht Subaru XV e-Boxer

Das kompakte Crossover Subaru XV mit dem markentypischen Boxermotor bekommt ein Mild-Hybridsystem

DTM: Rast holten zweiten Titel vorzeitig

Audi-Pilot René Rast hat sich im Deutschen Tourenwagen-Masters nach 2017 vorzeitig den zweiten Titel gesichert? in seiner dritten DTM-Saison. Dafür gab es viel Lob von allen Seiten, auch von der Konkurrenz

Abgasbetrug: VW erzielt Vergleich in Australien

Volkswagen hat sich mit Sammelklägern in Australien grundsätzlich auf einen Vergleich geeinigt und will damit einen weiteren Rechtsstreit aus dem Weg räumen. Die 100.000 vom Abgasbetrug betroffenen Kunden könnten im Schnitt bei Teilnahme aller Fahrzeuge mit einer Zahlung von 1400 Dollar rechnen

Audi: KBA droht mit Zwangsgeld

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat Audi mit Zwangsgeldern gedroht, sollte der Hersteller bei der Umrüstung manipulierter Dieselfahrzeuge Fristen nicht einhalten. Das bestätigte das Bundesverkehrsministerium

Die Hupe: Podcast zur IAA 2019

Fürs Hören im Auto: Podcast zu den wichtigen Autos der IAA

Scheuer: Milliarden-Paket für Klimaschutz im Verkehr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Klimaschutz im Verkehr mit einem Milliarden-Paket voranbringen. Das geht aus einem Entwurf für ein Papier hervor, mit dem das Verkehrsministerium in die entscheidenden Beratungen im Klimakabinett der Bundesregierung gehen will

IAA 2019: Ein Rundgang

Die IAA steht unter Druck, viele Hersteller haben abgesagt. Ein Besuch lohnt dennoch, wie unser Rundgang zeigt

Meinung: Wie hat die IAA noch eine Zukunft?

Nicht nur im VDA wird diskutiert, wie die IAA wieder zu einer Leitmesse werden kann

VDA-Präsident Mattes tritt zurück

Der Präsident des Verbands der Automobilindustrie, Bernhard Mattes, legt zum Jahresende sein Amt nieder. Mattes werde sich neuen Aufgaben zuwenden, teilte der VDA am Donnerstag (12. September 2019) mit.

Köln: Keine Fahrverbotszone

Eine Fahrverbotszone für Autos mit Dieselmotor in Köln kommt nicht. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster hält streckenbezogene Fahrverbote für vier besonders belastete Straßen in der Millionenstadt für ausreichend

Volkswagen: Abschalteinrichtung im EA288?

Hat Volkswagen auch in den Dieselmotor mit der Bezeichnung EA288 eine Abschaltvorrichtung eingebaut? Der SWR hatte darüber mit dem Hinweis auf interne Unterlagen von Volkswagen berichtet. Der Konzern bestreitet das in einer ersten Reaktion nun vehement

Opposition: ?Bund steckt zu viel Geld in Straßen?

Die Opposition im Bundestag hat der Regierung eine verfehlte Verkehrspolitik vorgeworfen. Grüne und FDP forderten mehr Mittel für die Schiene, den Rad- und Nahverkehr. Für das kommende Jahr habe der Bund sogar weniger Geld für den Radverkehr geplant

IAA 2019: Hyundai zeigt Elektro-Konzept?45?

Hyundai zeigt auf der IAA die Studie eines Elektroautos, von dem Details bald in Serie gehen sollen

Kommt ein Rauchverbot beim Autofahren mit Kindern?

Vor gefährlichem Passivrauchen wollen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen jetzt vor allem Kinder bewahren. Das gilt auch für das Rauchen im Auto. Müssen Autofahrer künftig auf ihre Kippe am Steuer verzichten, wenn Kinder auf der Rückbank sitzen?

Evum aCar: Mehrzweckfahrzeug mit E-Allrad

Transporter und Geräteträger mit E-Allradantrieb für Kommunen, Industrie und Landwirtschaft

Autofahren überdurchschnittlich teurer geworden

Autofahren hat sich in den vergangenen zwei Jahren stärker verteuert als andere Waren und Dienstleistungen. Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamtes trieben vor allem die höheren Treibstoffkosten den finanziellen Aufwand der Autofahrer höher

Studie: Elektro-Buggy Audi AI:Trail

Audi zeigt wie ein Gelände-Buggy aussehen könnte, aber wohl nie wird. Denn in Serie geht der AI:Trail nicht

Opel-Chef: Kleine SUVs immer stärker gefragt

Das Segment kleiner SUVs wird nach Einschätzung des Opel-Chefs Lohscheller weiter wachsen. ?Die Kunden fragen insbesondere diese kleinen SUVs stark nach?, sagte er. Opel werde seinen SUV-Anteil von jetzt 30 Prozent weiter deutlich steigern

Daimler: Keine neuen Verbrennungsmotoren geplant

Daimler hat im Branchenumschwung hin zu Elektroantrieben derzeit keine Pläne für die Neuentwicklung weiterer Verbrennungsmotoren. ?Natürlich liegt der Hauptfokus jetzt auf Elektrifizierung, elektrischen Antrieben, Batterieentwicklung?, sagte Daimler-Entwicklungsvorstand Schäfer

(Quelle: heise.de)